Ein Vormittag im Wald

Büsche rascheln wild. Schnecken hinterlassen leise Schleimspuren auf kleinen Matschehändchen. Gummistiefel stapfen platschend durch Riesenpfützen. Was das sein kann? Eine Bande Kleinkinder auf dem Weg durch den Wald! Auch diesen Sommer durfte ich wieder die Waldmäuse und Waldfüchse eines Waldkindergartens in Fulda auf ihrem abenteuerlichen Weg durch den Wald begleiten. Es bereitet mir so viel Freude, diese Kinder beim Erkunden der Natur mit der Kamera zu beobachten – ihre Art und Weise zu spielen, ihr Lachen, ihre Freude mit- und untereinander, ihren unaufhaltsamen Tatendrang und ihre riesengroße Fantasie – ihre Überzeugung mit ihren Ideen Bäume zu versetzen.

Danke, dass ich auch dieses Jahr wieder an diesen magischen Momenten teilhaben durfte.